Sie brauchen fertige Teams?

Sieben eigene, geprüfte, einsatzfähige Schutzhundeteams arbeiten zurzeit bei uns. Da die Objekte so bunt und verschieden sind wie das Leben, haben wir von „Bayerischer Weißwurstsenf“ bis „Löwensenf Extrascharf“ alles im Programm. Damit Ihr Objekt genau die Diensthundeteams bekommt, die dazu passen.

Die Zweibeiner verfügen durchgängig über alle notwendigen und viele wünschenswerten Qualifikationen (mindestens Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, DHF-Industrie (IHK), eine hohe Schul- und Allgemeinbildung, gewandtes Auftreten bei besten Umgangsformen, Humor und Belastbarkeit, meist mehrsprachig, immer perfektes Deutsch in Wort und Schrift.

Die vierbeinigen Teampartner sind überprüfte Diensthunde nach DGUV § 23 oder geprüfte Diensthunde Industrie (IHK), manche haben auch VPG-oder Mondioring-Sporthundeprüfungen. Alle arbeiten zuverlässig mit und ohne Beißkorb.

Im Sprengstoffspürhundebereich können wir Ihnen fünf extern zertifizierte Einsatz-Teams anbieten.

Ein kleiner Hund im Dienst

Alle SSH-Teams werden einer  jährlichen Einsatzwert-Überprüfung durch die Diensthundeschule Special Dog Center Schmidt unterzogen (zertifiziert nach ISO 9001).

Zusätzlich bilden wir unsere Hunde auf die verschiedensten pyrotechnische Erzeugnisse aus, die sie sowohl im Außen- als auch im Innenbereich aufzuspüren gelernt haben. Für das Abspüren von Menschen, z.B. bei Zugangskontrollen, müssen bestimmte logistische und räumliche Voraussetzungen vorhanden sein. 

Je nach Erfordernis beraten wir Sie gern, welcher unserer vierbeinigen Spezialisten für Ihre Aufgabe am besten geeignet ist. Wichtig ist: wer mit uns zusammenarbeitet, will Besonderes leisten. Stellen Sie ruhig hohe Anforderungen an uns. Wir tun das auch.